Risikolebensversicherung

Eine Risikolebensversicherung sollten besonders Familien mit kleinen Kindern abschließen. Wichtig ist, dass der Hauptverdiener einer Familie eine Risikolebensversicherung abschließt, damit die Hinterbliebenen im Falle seines Todes ausreichend finanziell abgesichert sind.

Weiterhin kann eine Risikolebensversicherung genutzt werden, um einen Immobilienkredit abzusichern. Die Todesfallsumme sollte dabei so hoch sein wie die ausstehende Restschuld des Hypothekendarlehens.